Revisionsklappe für Massivwände

System F2/M - Revisionsklappe mit Gipskartoneinlage für Massivwände

Produktbeschreibung

Die Revisionsklappe besteht aus Aluminiumprofilen mit Gipskartoneinlage 12,5 mm, 15 mm oder 25 mm und Schnappverschlüssen.

 

Die Rahmen der Revisionsklappe bestehen aus je vier einzelnen Rahmenteilen, die durch ein spezielles Schweiverfahren fest miteinander verbunden sind. Die Revisionsklappe ist mit einer Fangsicherung versehen. Um eventuelle Unfälle zu vermeiden, ist diese nach jedem Öffnen des Türblattes wieder einzuhängen. Zwischen Rahmen und Türblatt ist ein Luftspalt von 1,5 mm. Die verdeckt liegenden Schnappverschlüsse öffnen auf Druck die Revisionsklappe.

 

Dieses System wurde speziell für den Einsatz in Massivwänden entwickelt. Die Revisionsklappe kann dabei flächenbündig eingesetzt werden. Sie kann auf besonderen Wunsch auch für Putz- oder Fliesenbelag vorgerichtet werden.

Besondere Vorteile unseres Systems:

  • Preisgünstige Lösung
  • Kurzfristige Lieferung möglich
  • Schneller, problemloser Einbau
  • Stabiler Alurahmen
  • Technisch ausgereifte Lösung
  • Flächenbündiger Einbau in Massivwände
  • Auch für bauseitigen Putz- oder Fliesenbelag herstellbar

 

Einsatzmöglichkeiten:

Massivwände und Massivdecken

 

 

Schlösser

Die Revisionsklappe für Massivwände kann mit folgenden Schlossarten ausgeführt werden:

  • Vierkantschloss
  • Rundzylinder - Hebelschloss
  • Profilzylinderschloss

 

 Sonderanfertigungen

Auf Anfrage können Sondermaße in jeder gewünschten Größe hergestellt werden.

 

 

Technische Details:

 

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an